Google Analytics - Wichtige Änderungen

Eine sehr wichtige Entwicklung hat sich kürzlich im Bereich Google Analytics getan. Während in den letzten Jahren immer wieder die Diskussion um die Legalität des Einsatzes von Google Analytics aufkam wurde nun der Weg für den legalen Einsatz dieses Google Tools final freigegeben.

Durch die Entfernung des letzten Oktetts der IP-Adresse des Besuchers werden Besuche anonymisiert und der Einsatz von Google Analytics in Deutschland endgültig legal. Hierzu ist eine Anpassung des Tracking-Codes auf den Internetseiten nötig, die wir unseren Kunden dringend empfehlen und auch gerne für Sie ausführen. Außerdem sollte der Besucher darauf hingewiesen werden, dass er mit Hilfe von Opt-Out-Plugin das Sammeln der Daten von Google deaktivieren kann.

Anbei erhalten Sie den neuen Text für die Datenschutzseiten, so wie er von Google empfohlen wird:
"Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de"

Teilen auf Twitter Teilen auf Facebook Teilen auf XING RSS Feed | Nachrichten über E-Mail Marketing und Webdesign